England Juni 2010

Teatime im Bearsdley House

Ein wunderschönes englisches Anwesen, mit einem bezaubernd gestalteten Parkgrundstück. Welchem Gartenfreund geht da nicht das Herz auf?


Kein Zutritt für Füchse!


Aus einem abgebrochenen Ast ist ein Kunstwerk aus geschnitzten Fischen entstanden.

 


Auch diese Kunstwerke integrieren sich problemlos.


Unsere Unterkunft bei Mrs. McCullam

Ein sehr gemütliches Heim voller Wärme, geführt von Mrs. McCullam.


Was für ein Garten!


Insel der Ruhe.


Bramdean House Garden

Mehr Park als Garten.


Faszination Rosen, für ein Lächeln in die Kamera ist da keine Zeit.


Naja, aber immerhin ein kurzer Blick.


Den Erläuterungen des Gärtners wird andächtig gelauscht.